Lebensraum-Dreieich.de

Über uns

Im April 2015 erhielt ich, Gisela Kanisicak, nach zwei Jahren Schule und einer anstrengenden Prüfung meine Erlaubnis als Heilpraktikerin.
Parallel dazu hatte ich noch eine Ausbildung in klassischer Homöopathie besucht. Endlich hatte ich viel über den menschlichen Körper gelernt und wie er funktioniert: ein Wunderwerk, in meinen Augen. Dieses Wissen zu erlangen war immer ein großer Wunsch von mir, den ich mit stetem Interesse verfolgte. Damals hatten mein Mann und ich drei Kinder. Für mich stand fest, dass ich mit Homöopathie und Kindern arbeiten möchte, allerdings war ich mir noch nicht über den genauen Rahmen meiner Tätigkeit im Klaren.

Immer wieder sprachen mich verschiedene Menschen aus unterschiedlichen Gründen an, um mir mitzuteilen, dass man in Dreieich ein Eltern-Kind-Zentrum bräuchte. Irgendwann hatte ich es dann auch verstanden und dieser Gedanke ließ mich nicht mehr los. Es erschien mir als meine Aufgabe, dieses Projekt in die Realität umzusetzen.
Aber, wie heißt es so schön?: “Leichter gesagt, als getan.“ Leider war der Weg sehr viel steiniger, als ich erwartet hatte. So, wie ich es mir vorgestellt hatte, klappte es zunächst nicht. Auch auf der Suche nach einem geeigneten Standort verging viel Zeit und wir bekamen noch ein viertes Kind.
Plötzlich ging dann doch alles ganz schnell. Mit guten Kontakten, viel Glück und Freude, dicken Freunden und der Unterstützung meiner Familie haben wir es alle gemeinsam endlich geschafft, dass eine Gruppe von tollen Frauen und ich im eigenen Zentrum Kurse anbieten können.
Aufgrund der Erfahrungen mit den eigenen Kindern und dem individuellen beruflichen Werdegang jeder einzelnen von uns, haben wir immer wieder festgestellt, dass es in Dreieich bis jetzt schwierig war ein gutes Angebot für Eltern und Kinder in angenehmer Umgebung zu finden. Mit dem großen Wunsch die Welt um uns herum im Rahmen unserer Möglichkeiten etwas zu „verbessern“, haben wir uns zusammen getan und den LebensRaum erschaffen.
Die ersten offiziellen Kurse starteten am Montag, den 5. Februar 2018. Ab dann gibt es fortlaufende Einheiten, Workshops, Erste-Hilfe- Kurse, Tagesseminare und vieles mehr. Jede von uns hat eine andere Ausbildung und somit ihr eigenes Aufgabengebiet, das wir mit ganzem Herzen ausüben. Unsere Kurse bauen zum größten Teil aufeinander auf und ergänzen sich zu einem runden Konzept.
Wir arbeiten Hand in Hand miteinander und setzen alles daran, dass sich werdende Eltern, Mütter, Väter, Babys, Kinder, Jugendliche und auch Senioren bei uns wohlfühlen und gemeinsam mit uns Zeit verbringen für ihre Gesundheit und ein gutes Lebensgefühl.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (78 votes, average: 4,05 out of 5)
Loading...